Frank Hennig


 

Frank ist seit langem im Obedience aktiv. Er ist Übungsleiter für Obedience im SGSV sowie Obedience-Ringsteward im SGSV. Für die fachspezifische Aus- und Fortbildung der Obedience- Übungsleiter in Thüringen ist er hauptverantwortlich.

Mit seinem Tervueren Cimba "Argos" vom Egelschütz nahm er mehrfach an dhv- Deutschen Meisterschaften im Obdience teil. Im Jahre 2008 erreichte er in der Klasse OB 2 den 3. Platz!


Mit dem Groenendael-Rüden Homer "Ares" von der Burg Nassau startet Frank seit 2013 in der Klasse OB 3. 2015 nahm das Team an den Weltmeisterschaften für Belgische Schäferhund teil.

Seit 2014 arbeitet Frank mit seinem Groenendael Devil Noblé Callistopeia. 2016 wurde das Team SGSV- Nachwuchssieger in der Klasse 1 und 2018 Nachwuchsieger in der Klasse 2.

2017 startete das Team zur Weltmeisterschaft für Belgische Schäferhunde in der Nachwuchsklasse 1 und belegte in der Gesamtwertung den 8. Platz. 2018 konnten Frank und Devil dieses tolle Ergebniss bei der WM in Slovenien in der Klasse 2 erneut erkämpfen.

2019 konnte das Team zur Weltmeisterschaft in Pisek in der Tschechischen Republik an beiden Wettkampftagen den 3 Platz erkämpfen und in der Gesamtwertung diesen Platz behaupten!