1. WiSo Cup beim HSV Wittgensdorf

Am 30./31.08.2014 fand beim HSV Wittgensdorf der 1. WiSo-Cup - bestehend aus einer Obedience-Prüfung und einem Rally-Obedience Turnier statt.

 

Aus unserem Verein waren 1 Starterin im Obedience und 3 Starterinnen im Rally Obedience mit dabei.

Am Samstag ging bei schönstem Wetter Daniela mit ihrer Noelle in der Obedience Klasse 3 an den Start. Hier gab es erstmals 2 Vorführringe mit 2 Richterinnen. Es war zwar ein wenig ungewohnt, dass es ein parallel arbeitendes Team gab - auch für Noelle - aber nach kurzem Gucken konnte sie konzentriert mitarbeiten. Leider schlug trotzdem der Fehlerteufel zweimal zu und bescherte zwei Nuller, so dass das Team am Ende auf 197 Punkte, ein G und den 5. Platz kam.

Sonntag hatte der Wettergott offenbar schlechte Laune und ließ es fast durchgehend bis zur Siegerehrung ordentlich regnen. Am Start im Rally Obedience waren Nadine mit Ukas in der Beginnerklasse, Andrea mit Roy in Klasse 1 und Daniela mit Noelle in der Klasse 3.

 

Daniela war die erste Starterin des Tages und zeigte bei ihrem zweiten Start in der Klasse 3 mit Noelle eine super Vorführung. Diese wurde mit 90 Punkten und einem V belohnt.

 

Andrea startete mit ihrem Roy das erste Mal in der Klasse 1 und zeigte ebenfalls einen superschönen Lauf. Die beiden bekamen 99 Punkte und ebenfalls das V. Damit dürfen sie nun in Klasse 2 starten!

Als vorletzte Starterin des Tages durfte schließlich Nadine mit Ukas an den Start gehen, die ihre erste Rally-Prüfung überhaupt ablegte. Entsprechend groß war die Aufregung vorher, im Parcours arbeitete das Team jedoch sehr konzentriert und präzise. Auch hier gab es ein V und eine super Punktzahl: 98 Punkte! Was natürlich ebenfalls den Aufstieg in die nächsthöhere Klasse bedeutet!

Da die Ergebnisse vorher nicht bekannt gegeben wurden, war die Siegerehrung eine kleine Überraschung. Nadine und Ukas landeten in der gut besetzten Beginnerklasse auf Platz 5, Andrea und Roy wurden Sieger in der Klasse 1 und Daniela und Noelle Sieger der Klasse 3!

Das i-Tüpfelchen für den Verein jedoch war, dass unsere 3 Starter durch ihre vorzüglichen Leistungen auf den 2. Platz in der Mannschaftswertung kamen.

 

Herzlichen Glückwunsch an unsere Starter und vielen Dank an den HSV Wittgensdorf an die sehr gelungene und schöne Veranstaltung!